Novedad

  • Der Vortrag „Erlebnisreise durch Kolumbien“ von unserem Mitglied, Herrn Bernhard Meier, kann aus organistorischen Gründen nicht am Samstag, den 9.06.2018 um 19 Uhr stattfinden. Wir werden Sie in Kürze über den neuen Termin und Vortragsort informieren.
  •  

  • La Charla „Experiencias de viaje a través de Colombia“ de nuestro socio, el señor Bernhard Meyer, por razones organizativas, no podrá tener lugar el sábado 9.06.2018 a las 19:00 Horas. Les informaremos, a la mayor brevedad posible, sobre las nuevas fecha, hora y lugar.
  •  
     

    Erlebnisreise durch Kolumbien.

    Unser Mitglied Herr Meyer berichtet von seiner Kolumbienreise.

    09.06.2018 / 19:30 Uhr / Bibliothek Padres de Familia.

    Eintritt frei.

     

    Experiencias de viaje a través de Colombia.

    Nuestro socio, el señor Meyer, nos cuenta sobre su viaje por Colombia.

    09.06.2018 / 19:30 Uhr / Biblioteca Padres de Familia.

    Entrada libre.


    Novedad

    La Deutsch-Spanische Gesellschaft Karlsruhe e.V se alegra de ofrecer, junto con la Universidad Santo Tomas de Colombia y la Sra. Yael Acero, el taller „El Neotrópico“. El cual consta de 10 sesiones de 2 horas.
    Este taller es perfecto para la gente que está interesada en las plantas que vinieron de América a Europa y su historia. Y en poder dibujarlas.
    El taller se impartirá en español (Nivel básico-intermedio).
    Puede participar gente de cualquier edad. La participación es gratuita, solamente cada uno deberá llevar un cuaderno y lápiz, para escribir y dibujar.
    Plazas limitadas. E-Mail inscripciones: info@dsg-Karlsruhe.de

    Fechas:
    Miércoles, 04.04.2018, 18:30 h.
    Lunes, 09.04.2018, 19:30 h.
    Lunes, 16.04.2018, 19:30 h.
    Lunes, 23.04.2018, 19:30 h.
    Lunes, 30.04.2018, 19:30 h.
    Lunes, 07.05.2018, 19:30 h.
    Lunes, 14.05.2018, 19:30 h.
    Miércoles, 23.05.2018, 19:00 h.
    Lunes, 28.05.2018, 19:30 h.
    Lunes, 04.06.2018, 18:00 h.

    Tallerista:
    Yael Acero.
    Esta colombiana de 31 años, reside en Alemania desde hace 2 años. Tiene experiencia como profesora de clase de biología y agricultura orgánica en Colombia.

    neotrópico


    Rundschreiben 1/2018

    Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch Spanischen Gesellschaft,

    wir, der Vorstand der Deutsch-Spanischen und Iberoamerikanischen Gesellschaft Karlsruhe, wünschen Ihnen und Ihren Familien ein erfolgreiches und kulturell interessantes Jahr 2018.

    Vor allem aber möchten wir uns bedanken für die Unterstützung und die Teilnahme an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Jahr 2017.
    Ein besonderer Höhepunkt war die 60-Jahr-Feier Anfang Dezember im Haus Solms bei der unter vielen Gästen auch der spanische Generalkonsul, Carlos Medina-Drescher, aus Stuttgart anwesend war.

    Ein spannendes Programm durch das Jahr 2018 soll Sie, liebe Kunst- und Kulturinteressierte, dazu einladen, mit uns spanische und lateinamerikanische Kultur kennen zu lernen und zu erleben.
    In diesem Jahr wollen wir wieder mit einer Kulturreise nach Sevilla vergangene Erinnerungen aufleben lassen. Genaue Informationen hierzu erfolgen rechtzeitig im Sommer 2018 mit einer Vorreiseveranstaltung und weiteren Detailinformationen in unserem zweiten Halbjahresrundschreiben.

    Unsere Internetplattform und Facebook-Präsentation wird ständig aktualisiert und informiert Sie über Programmänderungen und weitere Veranstaltungen der DSG und der ihr verbundenen Vereine.
    ( www.dsg-karlsruhe.de )

    Muchas gracias y cordialmente

    Rainer Salzbrenner
    Presidente


    Posted in Rundschreiben | Kommentare deaktiviert für Rundschreiben 1/2018

    La retrospectiva

    1.12.2017 Empfang der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Haus Solms

    In Anwesenheit des spanischen Generalkonsuls, Carlos Medina-Drescher aus Stuttgart sowie Herrn Raphael Fechler als Vertreter der Stadt Karlsruhe, fand bei zahlreicher Teilnahme vieler geladener Gäste und Mitglieder an diesem Nachmittag die 60-Jahr-Feier der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Karlsruhe e.V. im Haus Solms statt. Grußworte der Stadt Karlsruhe und des spanischen Generalkonsuls in Verbindung mit einer kleinen Retrospektive durch 60 Jahre Gesellschaftsleben, die einige Mitglieder in Form einer Talkrunde präsentierten, rundeten bei spanischer klassischer Gitarrenmusik den offiziellen Teil des Empfangs ab.
    Danach ging es zum großen Tapas Buffet über, bei dem die Gäste und Mitglieder bei Vino, Cava und netten Gesprächen die Veranstaltung bis in die Abendstunden ausklingen ließen.
    Unser besonderer Dank gilt der Stadt Karlsruhe und dem Hausmeister für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der Mithilfe.

    cónsul-guitarrista-tapas
     

    15.12.2017 Weihnachtsmarkt Baden-Baden

    Mehr Teilnehmer als erwartet fuhren mit der S-Bahn zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt nach Baden-Baden wo wir uns auf die Festtage einstimmten. Bei eisiger Kälte mundete der Glühwein und die Bratwurst sowie andere Leckerlies besonders gut und nach der aufwärmenden Einkehr in Baden-Badener Lokale ging es dann auch schon wieder zurück. Eine Empfehlung für alle im nächsten Jahr.


    Posted in Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für La retrospectiva

    Eventos en los próximos meses

    März

     

    Freitag,09.03.18 ab 18.30 Uhr: „Tertulia“ im Vereinslokal von Padres de Familia, IBZ Karlsruhe,  Kaiserallee 12d, gemeinsames Treffen bei Tapas und Vino mit und bei spanischen Freunden.

     

    April

     

    Mittwoch, 11.04.18,  ab 18.30 Uhr: „Tertulia“ im Besitos, Bar und Lounge, Karlsruhe. Reunión y Conversación en lengua alemana y española.

     

    Samstag, 14.04.2018.  19.30 Uhr: „Romantischer Liederabend mit Rodrigo Porras Garulo“ Badisches Staatstheater, Karlsruhe, kleines Haus, Karten ab 12 Euro, Ende 21.00 Uhr.

     

    Rodrigo Porras Garulo.

     

    Rodrigo Porras Garulo,
    der in Mexico-City geborene Tenor gastierte am Karlsruher Staatstheater 2016/17 als Don Jose in Carmen und gehört seit der Saison 2017/18 fest zum Ensemble.
    Er  wird Partien wie Alfredo in La Traviata sowie Gabriele in der Neuinszenierung Simon Boccanegra interpretieren.

     
    Im Anschluss wollen wir den Abend bei einem Glas Wein im Ziegler oder in der Kommödchen-Lounge ausklingen lassen.

     

    Mai

     

    Samstag, 05.05.18. 08:25 Uhr: DSG Ausflug Camino de Santiago, 4. Etappe Treffpunkt 8.15 Uhr Hbf KA, Abfahrt 8:25 Uhr mit Umsteigen in Germersheim, nach Lingenfeld.
    9:15 Uhr: Ankunft und kurzer Spaziergang zum Cafe Rembor (Kaffeepause). Ab ca. 10:00 Uhr Wanderung auf dem Jakobsweg nach Germersheim (ca. 5 km / Wegzeit ca. 1,5 Stunde). Besichtigung der St. Jakobuskirche in Germersheim. 12:30 Uhr kleiner Imbiss in Germersheim. 14:00 Uhr Stadtbesichtigung Germersheim. Ab 16 Uhr Ausklang im Restaurante „Las Tapas“ in Germersheim. Ab 19 Uhr Rückfahrt von Germersheim nach Karlsruhe jede Stunde möglich.

     

    Mittwoch, 09.05.18 ab 18.30 Uhr: Tertulia in der Toro Tapas Bar bei Mario. Wir bitten bei spanischer Musik zu Tapas und Vino.

     

    tapas2

     

    Voraussichtlich Samstag 19.05.18 ab 18:00 Uhr: Spanische Nächte 2018 – Fiesta Española des Fussballvereins FC Español  Karlsruhe in den Sportanlagen des Gehörlosenzentrums im Jagdgrund 8, in Karlsruhe-Daxlanden.

     

    Aplausen Sie – Wir treffen uns zu spanischen Gerichten im Festzelt bei Flamenco und der Musik von Roberto Moreno  (www.fc-espanol.de)

     

    Juni

     

    Samstag, 09.06.18 ab 18:00 Uhr: „Tertulia und Reiseinformation Sevilla“ bei Padres de Familia im IBZ , Karlsruhe.
    Wir treffen uns im Lokal oder der Bibliothek der Asociación zu weiteren Reisedetails und Informationen.

     

    Freitag, 29.06.18, 20.00 Uhr: Festspielhaus Baden-Baden, Thibaut García, Gitarre, Baden-Badener Philharmonie , in den königlichen Gärten von Aranjuez, Ruperto ChapiPreludio. La revoltosa, Joaquín RodrigoConcierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester, Jules MassenetBallettmusik zu Le Cid, Ruperto Chapi-Preludio. El tambor de granaderos, Manuel M. PonceConcierto del Sur für Gitarre und Orchester Gerónimo Giménez, Intermedio aus La Boda de Luis Alonso.

     

    Thibaud Garcia gitarist Photo: Marco Borggreve

     

    Info unter  www.festspielhaus.de  Kartenerwerb in Eigenregie oder auf Anfrage bei der DSG (Preis 14 € bis 70 €). Im jeweiligen Foyer werden die reservierten Karten ausgegeben.  Preise entnehmen Sie dem Festspielhaus. Im Anschluss wollen wir uns wieder zum Ausklang im Aida oder einem benachbarten spanischen Lokal treffen.

     


    Posted in Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Eventos en los próximos meses

    Rundschreiben 2/2017

    Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Spanischen Gesellschaft,

    nach der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 16.06.2017, möchten wir Ihnen die neuesten Informationen nach der Sommerpause mit unserem zweiten Halbjahresprogramm 2017 zukommen lassen.

    Erfreulicherweise hat sich dieses Mal ein neuer/alter Vorstand recht leicht konstituieren lassen. Mein persönlicher Dank gilt allen neuen und alten Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und den Einsatz in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, was in der heutigen Zeit nicht als selbstverständlich betrachtet werden kann.

    Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Interesse an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft, Ihre Teilnahme und die treue Begleitung durch die letzten Jahre bedanken.

    Die neuen Vorstandsmitglieder umfassen folgende Personen:

    Vorsitzender/Presidente: Rainer Salzbrenner
    Geschäftsführer/Gerente: Daniel Hassel
    Kassierin/Administrativa: Marlene Wagner
    Öffentlichkeitsarbeit (Schriftführer)/Relaciones públicas: Sabine Steigleder
    Beisitzer/Asesores: Maria-Victoria Alvarez de Sotomayor, Angela Wehrle (Sprachkurse), Ramona Rössler, Isabel Kallenbach-Dischler, Nuria Kallenbach (nachnominiert), Renate Suttor, (nachnominiert)
    Kassenprüfung/Control de caja: Dr Roland Schulz

    Der neue Vorstand freut sich auf zwei spannende und erfolgreiche Jahre gemeinsam mit Ihnen.

    Gracias.
    Cordialmente,

    R.Salzbrenner


    Posted in Rundschreiben | Kommentare deaktiviert für Rundschreiben 2/2017

    La retrospectiva

    Mayaausstellung in Speyer, Iberia-Konzert für Klavier an der Musikhochschule Karlsruhe, Flamenco mit Maria Pages im Festspielhaus Baden-Baden.

    Auf großes Interesse stieß der Ausflug im April nach Speyer mit anschließender Einkehr in die Dombrauerei, wo uns im Museum die Kultur und das Wirken der Mayas in einer speziellen Führung näher gebracht wurde.

    Im Mai, auf dem Campus One-Schloss Gottesau, Musikhochschule Karlsruhe, hatte die DSG begleitend zu einem wunderschönen Konzert des Pianisten Triantafyllos Liotis mit dem Titel Iberia die Ehre den Umtrunk mit Tinto und Gebäck ausrichten zu dürfen.

    Zum Abschluss am 15.07 des 1.Halbjahresprogramms trafen sich Flamencoliebhaber im Festspielhaus Baden-Baden zu der Vorstellung von Maria Pages, der derzeit wohl populärsten Flamencokünstlerin Spaniens.

    Im Anschluss signierte Maria „Carteles“ mit einer Widmung an die Deutsch-Spanische Gesellschaft und es entwickelten sich anregende und nette Gespräche mit den spanischen Tänzerinnen und Tänzern.


    Posted in Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für La retrospectiva

    Eventos en los próximos meses

    Oktober

    Mittwoch, 04.10.17. ab 18:30 Uhr: „Tertulia“ in El Toro, Tapas  Bar, Karlsruhe

    Wir treffen uns bei Mario in der Akademiestr. 57, hinter dem Europaplatz zu „Tapas und Tinto“.
    Wir wollen nach der Sommerpause unsere Erlebnisse  in spanischer und deutscher Sprache austauschen.
    Vamos amigos.

    Tapas

    Sonntag, 29.10.2017, 20.00 Uhr. Das Asociación de Padres de Familia bietet uns die Veranstaltung TOMATITO Y GRUPO an.

    Offizielle Flyer TOMATITO Y GRUPO

    Karten der ersten Kategorie. Mitgliedspreis: 33,50 €.
    Anmeldung und Bezahlung bis 14.10.2017 bei kontakt@dsg-Karlsuhe.de

    TOMATITO

     

    November

    Mittwoch, 08.11.17 ab 18 Uhr: Tertulia  im Besitos, Marktplatz Karlsruhe.

    Freitag, 17.11.17, 20.00 Uhr, Kammertheater Karlsruhe, K2, Kreuzstr.29, „Spanisch für Anfängerinnen“ Wir wollen gemeinsam dieses amüsante Stück uns anschauen und anschließend den Abend im Theatercafe oder beim Portugiesen ausklingen lassen. Karten ab 21,50 Euro über das Internet oder im Geschäftszimmer reservieren.

    sfa

     

    Dezember

    Freitag, 01.12.17,      Die DSG feiert ihren 60. Geburtstag. EINLADUNG _INVITACIÓN

    Freitag, 08.12.17,      Weihnachts-Tertulia im Lokal von Padres de Familia, IBZ, Kaiserallee 12d – 1.OG, 76133 Karlsruhe, ab 18.00 Uhr

    Wie immer wird sich der spanische Nikolaus etwas Besonderes einfallen lassen. Essen und Getränke gehen auf eigene Rechnung.  Die Veranstaltung findet in der Bibliothek/Nebenzimmer statt. Eine Sonderspeisekarte mit ausreichender Getränkeauswahl liegt aus – Feliz Navidad.

    Freitag,15.12.17        Ausflug zum Christkindelsmarkt nach Baden-Baden, Treffpunk ist am Leopoldplatz um 17.45 Uhr, einstimmen auf die Weihnachtstage mit lebendiger Weihnachtskrippe und über 100 Buden; mit anschließendem Ausklang in einem Tapas-Lokal, Monte Christo (Eichstraße) oder Bonito (neben Festspielhaus), Bad-Bad, ab circa 20.15 Uhr, Lokal wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Anmeldung bitte im Geschäftszimmer oder per Email bis 30.10.17

    Treffpunkt KA-Hauptbahnhof um 16.50 Uhr Bahnhofshalle, Abfahrt 17.09 mit dem RE 63351, Ankunft 17.42 Leopoldplatz. Wir fahren auf Sammelkarte und nach Gusto wieder zurück.

    Christkindelsmarkt

     

    Hinweise auf weitere Veranstaltungen

    09.11.17 – 03.12.17 Stuttgarter Buchwochen, Haus der Wirtschaft Stuttgart, Gastland Spanien.


    Posted in Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Eventos en los próximos meses

    Wichtige Information / Información importante

    Wir, die Deutsch-Spanische Gesellschaft e.V. Karlsruhe nutzen zukünftig stärker die Vorteile der Digitalisierung. Aus diesem Grund aktualisiert unsere Administratorin regelmäßig das gesamte Angebot auf unsere Web-Seite (www.dsg-Karlsruhe.de) sowie auf der neuen Seite der DSG bei Facebook (www.facebook.com/Deutsch-Spanische-Gesellschaft-Karlsruhe).

    Auch vor dem Hintergrund der sichtbaren Konsequenzen des Klimawandels wollen wir unseren kleinen Teil zum Schutz der Umwelt beitragen. Hierfür bitten wir Sie um Mitarbeit, in dem Sie uns Ihre Email-Adresse mitteilen, damit wir Ihnen die regelmäßigen Rundschreiben anstelle des Postweges per Email senden können. Vielen Dank im Voraus!

    Arbol


    Colabora con nosotros.

    Deutsch-Spanische Gesellschaft e.V. con el medio ambiente.


    Posted in Rundschreiben | Kommentare deaktiviert für Wichtige Information / Información importante

    Rundschreiben 1/2017

    Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch Spanischen Gesellschaft Karlsruhe,

    wir, der Vorstand der Deutsch-Spanischen und Iberoamerikanischen Gesellschaft Karlsruhe, möchten Ihnen und Ihren Familien ein erfolgreiches und mit Gesundheit verbundenes Jahr 2017 wünschen.

    Vor allem aber sagen wir herzlichen Dank für die Unterstützung und der regen Teilnahme an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Jahr 2016.
    In diesem Jahr, genau im Februar 2017, werden wir 60 Jahre alt und wollen im Geiste unserer Gründer die kulturelle und soziale Herausforderung eines friedlichen und respektvollen Miteinanders im gemeinsamen Austausch unserer Kulturen fördern und gehaltvoll weiterhin pflegen.

    Ein spannendes Programm durch das Jahr 2017 soll Sie, liebe Mitglieder und Freunde, ermutigen, weiterhin uns die Treue und Ihr Interesse an spanischer und lateinamerikanischer Kultur zu halten.
    Die zentrale Veranstaltung zum Geburtstag werden wir dieses Mal im Spätsommer mit einem ausgiebigem Sommerfest feiern, bei der geladene Gäste aus Kunst, Wirtschaft und Politik uns begleiten werden.
    Genaue Informationen folgen rechtzeitig ab Sommer 2017 in unserem zweiten Halbjahresrundschreiben.

    Unsere Internetplattform wird ständig aktualisiert und informiert Sie über Programmänderungen und weitere Informationen zu Veranstaltungen der DSG und ihr verbundener Vereine.

    www.dsg-karlsruhe.de

     

    Cordialmente

    Rainer Salzbrenner

    Presidente


    Posted in Rundschreiben | Kommentare deaktiviert für Rundschreiben 1/2017