Rundschreiben 2/2017

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Spanischen Gesellschaft,

nach der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 16.06.2017, möchten wir Ihnen die neuesten Informationen nach der Sommerpause mit unserem zweiten Halbjahresprogramm 2017 zukommen lassen.

Erfreulicherweise hat sich dieses Mal ein neuer/alter Vorstand recht leicht konstituieren lassen. Mein persönlicher Dank gilt allen neuen und alten Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und den Einsatz in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, was in der heutigen Zeit nicht als selbstverständlich betrachtet werden kann.

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Interesse an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft, Ihre Teilnahme und die treue Begleitung durch die letzten Jahre bedanken.

Die neuen Vorstandsmitglieder umfassen folgende Personen:

Vorsitzender/Presidente: Rainer Salzbrenner
Geschäftsführer/Gerente: Daniel Hassel
Kassierin/Administrativa: Marlene Wagner
Öffentlichkeitsarbeit (Schriftführer)/Relaciones públicas: Sabine Steigleder
Beisitzer/Asesores: Maria-Victoria Alvarez de Sotomayor, Angela Wehrle (Sprachkurse), Ramona Rössler, Isabel Kallenbach-Dischler, Nuria Kallenbach (nachnominiert), Renate Suttor, (nachnominiert)
Kassenprüfung/Control de caja: Dr Roland Schulz

Der neue Vorstand freut sich auf zwei spannende und erfolgreiche Jahre gemeinsam mit Ihnen.

Gracias.
Cordialmente,

R.Salzbrenner


Wichtige Information / Información importante

Wir, die Deutsch-Spanische Gesellschaft e.V. Karlsruhe nutzen zukünftig stärker die Vorteile der Digitalisierung. Aus diesem Grund aktualisiert unsere Administratorin regelmäßig das gesamte Angebot auf unsere Web-Seite (www.dsg-Karlsruhe.de) sowie auf der neuen Seite der DSG bei Facebook (www.facebook.com/Deutsch-Spanische-Gesellschaft-Karlsruhe).

Auch vor dem Hintergrund der sichtbaren Konsequenzen des Klimawandels wollen wir unseren kleinen Teil zum Schutz der Umwelt beitragen. Hierfür bitten wir Sie um Mitarbeit, in dem Sie uns Ihre Email-Adresse mitteilen, damit wir Ihnen die regelmäßigen Rundschreiben anstelle des Postweges per Email senden können. Vielen Dank im Voraus!

Arbol


Colabora con nosotros.

Deutsch-Spanische Gesellschaft e.V. con el medio ambiente.


Rundschreiben 1/2017

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch Spanischen Gesellschaft Karlsruhe,

wir, der Vorstand der Deutsch-Spanischen und Iberoamerikanischen Gesellschaft Karlsruhe, möchten Ihnen und Ihren Familien ein erfolgreiches und mit Gesundheit verbundenes Jahr 2017 wünschen.

Vor allem aber sagen wir herzlichen Dank für die Unterstützung und der regen Teilnahme an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Jahr 2016.
In diesem Jahr, genau im Februar 2017, werden wir 60 Jahre alt und wollen im Geiste unserer Gründer die kulturelle und soziale Herausforderung eines friedlichen und respektvollen Miteinanders im gemeinsamen Austausch unserer Kulturen fördern und gehaltvoll weiterhin pflegen.

Ein spannendes Programm durch das Jahr 2017 soll Sie, liebe Mitglieder und Freunde, ermutigen, weiterhin uns die Treue und Ihr Interesse an spanischer und lateinamerikanischer Kultur zu halten.
Die zentrale Veranstaltung zum Geburtstag werden wir dieses Mal im Spätsommer mit einem ausgiebigem Sommerfest feiern, bei der geladene Gäste aus Kunst, Wirtschaft und Politik uns begleiten werden.
Genaue Informationen folgen rechtzeitig ab Sommer 2017 in unserem zweiten Halbjahresrundschreiben.

Unsere Internetplattform wird ständig aktualisiert und informiert Sie über Programmänderungen und weitere Informationen zu Veranstaltungen der DSG und ihr verbundener Vereine.

www.dsg-karlsruhe.de

 

Cordialmente

Rainer Salzbrenner

Presidente


Rundschreiben 2/2016

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch Spanischen Gesellschaft Karlsruhe,

als eine der großen Kulturgesellschaften in der Metropolregion Karlsruhe freuen wir uns, Ihnen das zweite Halbjahresprogramm vorstellen zu dürfen.

Bitte vergessen Sie nicht, dass wir im Februar 2017 und im weiteren Verlauf des kommenden Jahres unseren 60. Geburtstag mit Ihnen gemeinsam feiern wollen.

Lassen Sie sich über ein besonderes Programm mit kulturellen Höhepunkten im Jahr 2017 überraschen, auf das wir im nächsten Rundschreiben 2017 hinweisen werden.

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen für die rege Teilnahme an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im ersten Halbjahr 2016 bedanken.

Besonders liegen uns dieses Mal die musikalischen spanischen Tage an der Musikhochschule Karlsruhe vom 11.11.2016 bis 13.11.2016 am Herzen, einem Ort, an dem wir uns über Jahre selbst aktiv mit Musikveranstaltungen eingebracht haben.

Wir wollen dieser Tradition folgen und sind als Mitveranstalter wieder präsent.

Bitte informieren Sie sich auch jeweils auf unserer Internetplattform auf der wir immer aktuell über laufende Programme, Änderungen von Veranstaltungen und Sonderprogrammen informieren.

www.dsg-karlsruhe.de

 

Cordialmente

Rainer Salzbrenner

Presidente


Rundschreiben 1/2016

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch Spanischen Gesellschaft Karlsruhe,

wir, der Vorstand, möchten Ihnen und Ihren Familien ein erfolgreiches und mit Gesundheit verbundenes Jahr 2016 wünschen.

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen für die Teilnahme an den Veranstaltungen der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Jahr 2015 bedanken.

Auch hoffen wir, Ihnen ein spannendes und kulturell ansprechendes Programm im ersten Halbjahr anbieten zu können und würden uns freuen, wenn Sie dieses auch weiterhin durch Ihr Interesse mit begleiten würden.

Unsere Internetplattform soll zukünftig wieder ständig aktualisiert werden und über Programmänderungen und weitere Informationen zu Veranstaltungen hinweisen. ( www.dsg-karlsruhe.de )

 

Cordialmente

Rainer Salzbrenner

Presidente


Rundschreiben I/2015

Liebe Mitglieder und Freunde des DSG,

im diesem Jahr stehen wieder Neuwahlen für den Vorstand der Deutsch Spanischen Gesellschaft an. Einen entsprechenden Hinweis für die Veranstaltung am 05.05.2015 entnehmen Sie bitte diesem Rundschreiben. Nach langer und reiflicher Überlegung habe ich den Entschluss gefasst, nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zu kandidieren.  Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, dürfte aber auf Grund meiner derzeitigen  beruflichen Belastung leicht nachvollziehbar sein, da es nicht meinen Vorstellungen eines Ehrenamtes entspricht, an der Veranstaltung kaum noch teilnehmen zu können.

Dennoch sind mir die vergangenen sechs Jahre sehr positiv in Erinnerung geblieben. Auch wenn vielleicht gelegentlich die Vereinsbelage etwas zu kurz gekommen sind, haben wir es doch immer wieder geschafft, herausragende kulturelle Veranstaltungen durch-zuführen. Ob Ballett, Lesungen, Filmvorführungen, musikalische Veranstaltungen oder die Feierlichkeiten zum 50-Jährigen Jubiläum, immer wieder sind wir unseren kulturellen Verpflichtungen erfolgreich nachgekommen, vor allem aber haben wir ein relativ breites Publikum erreicht.  Daher ist mir auch um die Zukunft der DSG nicht bange. Wir werden gemeinsam eine Lösung erarbeiten, so dass Sie auch künftig nicht auf Ihre gewohnt anspruchsvollen Veranstaltungen verzichten müssen.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich Gesundheit und weiterhin viel Vergnügen im Kreise der DSG

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Matthias Dischler

1.Vorsitzender